PEM-Stack

Flüssigkeitsgekühlter Wasserstoff-Brennstoffzellen-Stack mit skalierbarer Leistung
  • Ideale Basiskomponente für individuelle Systemlösungen sowie Lehr- und Laboraufbauten
  • Benutzerfreundlicher Stack, ohne zusätzliche Befeuchtung für viele Anwendungen geeignet
  • Einfache Integration durch standardisierte, einfache Schnittstellen und damit hohe Flexibilität
  • Skalierbare Leistung (Standard 300 W; andere Leistungen auf Anfrage)
  • Seit 2015 erprobtes Design
10785

Technische Daten (Beispielhaft für ausgewählte Leistungen)

PEM-Stack 300 WPEM-Stack 200 WPEM-Stack 40 W
Spannung 15 - 30 V10 - 22 V2 - 4 V
elektr. Leistung 300 W nominal200 W nominal40 W nominal
Strom 18 A (bei Nennleistung)18 A (bei Nennleistung)18 A (bei Nennleistung)
Zellenzahl 30224
Abmessungen 175 x 85 x 95 mm145 x 85 x 95 mm
Gewicht 1,7 kg1,4 kg0,6 kg
Treibstoff H2 3.0, trockenH2 3.0, trockenH2 3.0, trocken
Wasserstoffeingangsdruck 250 - 350 mbar(g)250 - 350 mbar(g)250 - 350 mbar(g)
Oxidationsmittel Umgebungsluft (unbefeuchtet)Umgebungsluft (unbefeuchtet)Umgebungsluft (unbefeuchtet)
Betriebstemperatur 5 - 55 °C5 - 55 °C5 - 55 °C
Kühlung FlüssigkeitFlüssigkeitFlüssigkeit
Artikel-Nr. 107851378511139

Systemkomponenten

ECU - Electronic Control Unit
Elektronische Steuereinheit: Steuerung und Regelung der Systemkomponenten, Überwachung des BZ-Stacks
EPR300 - Electronic Pressure Regulator
Elektronischer Druckregler zur Regelung des Wasserstoffeingangsdrucks
DC/DC-Konverter
Zur Regelung der Ausgangsspannung des BZ-Stacks

Anwendungen / Märkte


Leichte Elektromobilität
E-Bikes | Pedelecs | Lastenräder | E-Roller

autarke Hausenergie
Tiny Houses | Berghütten etc.

Sicherheit (USV)
Server | Funkstationen etc.

balticFuelCells GmbH
Hagenower Str. 73
19061 Schwerin

Tel   +49 385 3993 210
info@balticfuelcells.de