balticFuelCells GmbH verbindet die Innovationskraft und Agilität eines Experten-teams mit den Erfahrungen und Stabilität eines reifen und organisch wachsenden Hochtechnologie-Unternehmens in der wachsenden Brennstoffzellen-Technologie.
Die Gesellschafter und das Kernteam der balticFuelCells GmbH sind bereits lange vor Gründung in 2006 im Bereich Brennstoffzellen- und deren Komponenten aktiv gewesen.

balticFuelCells GmbH baut auf Langzeiterfahrungen in Entwicklung und Test von internen Brennstoffzellenkomponenten, wie z.B. MEAs, CCMs, GDLs für PEM-Technologie. BalticFuelCells erwirbt und entwickelt ebenso MEAs, CCMs und Brennstoffzellen-Einheiten für PEFC und DMFC-Anwendungen.

Die quickCONNECTfixture qCf ist speziell für Labore und harte Anforderungen der Qualitätssicherung in Fertigungslinien entwickelt worden. qCf ist eine revolutionäre Testapparatur mit reproduzierbaren Testergebnissen bei aktiv gesteuerter Druckwirkung direkt auf die aktive Fläche des zu charakterisierenden Musters. balticFuelCells GmbH hält exklusive weltweite Rechte für das höchst anspruchsvolle qCf-Zell-Konzept WO 2006/056195 A1. Dieses Konzept wurde übernommen für die Anwendung im Bereich Redox-Fluss-Batterien (qCf RFB). 


Seit 2012 baut und vertreibt balticFuelCells GmbH unter der Bezeichnung SuSy(TM) Brennstoffzellen-SubSysteme. Das Produktprogramm ist unter www.susy-power.de einzusehen.


Stellenangebote:


balticFuelCells GmbH ist international tätig und hat seine Stellung am Markt selbst erarbeitet. Zur Verstärkung unseres Team suchen wir Experten mit Durchsetzungskraft!

.. zur Zeit keine offenen Stellen ..


Weiterhin sind wir sehr daran interessiert, jungen und motivierten Studenten aus der Region Aufgabenfelder im Bereich Brennstoffzellen-Technologie zu vermitteln.
Hier sind folgende Fachdisziplinen möglich:

Maschinenbau
- Konstruktion
Elektrotechnik - Microcontroller, etc.

download bFC_FlyerPortfolio