RFB basic -
dient zur professionellen
Charakterisierung von Kernpompetenzen für Redox-Flow-Batterien


Das vereinfachte Zellkonzept ermöglicht die Untersuchung von Membranen, Elektrodenfilzen und Elektrolytlösungen unter reproduzierbaren Bedingungen. Materialauswahl und Funktionsprinzip sind speziell auf die hohen Ansprüche von RFB-Systemen angepasst. In Kontakt mit der Elektrolytlösung befinden sich ausschließlich Kunststoffe und Graphitwerkstoffe. Durch das Einsetzen von Einlegerahmen unterschiedlicher Dicke können GDL-Materialien von 2.5 - 6 mm Dicke vermessen werden.

● 100% Reproduzierbarkeit
● schnelle & einfache Montage
● kein undichter Elektrolyt
● fortschrittliches Materialkonzept
● auf RFB angepasste Elektrodendicke
    (bis zu 6mm für jede Seite)



 Datenblatt RFB basic (pdf)







Technische Daten RFB basic
  cell fixture
  Gewicht 3kg   
  Abmessungen
  (L x B x H)
130mm x 105mm  
x 135mm  
  max. Betriebs-
  temperatur
-6°C bis 60°C  
  Kontaktierung  Edelstahl vergoldet 
  aktive RFB-Fläche
  (B x H)
52mm x 77mm  
(40cm²)  
  Elektische
  Anschlüsse
6mm Loch für  
Schraubfitting  
  Medienanschlüsse EM-Technik  
Schraubfitting 6mm  
  Gehäusematerial PVC  
  Dichtungsmaterial Viton  
  Lieferumfang RFB Test Zelle 
3 Rahmen mit 1.0, 2.4, 3.4 mm Dicke  
Bedienungsanleitung